Beiträge

Eggersmann Recyclingtechnology

Die Eggersmann Gruppe mit Sitz in Marienfeld in Ostwestfalen/Deutschland ist ein Zusammenschluss unabhängiger Unternehmen. 1951 als Einzelunternehmen gegründet, umfasst die Gruppe heute Unternehmen aus verschiedenen Branchen. Neben dem aktuellen Bauvorhaben, dem Anlagenbau und der Immobilienverwaltung gehört auch der Betrieb von Kompostierungsanlagen zum Leistungsportfolio. Die seit ihrer Gründung familiengeführte Eggersmann Gruppe ist national und international tätig und verfügt über Niederlassungen in Polen, Großbritannien, Frankreich, Italien, Spanien, Irak, USA und Hongkong. Das Unternehmen beschäftigt derzeit über 900 Mitarbeiter.

Die Eggersmann Gruppe ist einer der führenden Lieferant für Anlagen- und Spezialmaschinen für die Entsorgungswirtschaft und verfügt über jahrzehntelange Erfahrung im Bereich der mechanischen und biologischen (aeroben und anaeroben) Abfallbehandlungsverfahren und Prozesse.
Die Trockenvergärungsanlagen der zu Eggersmann gehörenden Firma BEKON ermöglichen die Erzeugung von Biogas aus organischen Abfällen oder Biomasse und liefern gleichzeitig den Rohstoff für die in der Prozesskette nachfolgende Kompostierung.

Neben dem Anlagenbau ist Eggersmann ein versierter Hersteller von mobilen und stationären Spezialmaschinen für die Abfallwirtschaft. Renommierte Marken wie BACKHUS, BRT HARTNER, CONVAERO, FORUS, Terra Select und TEUTON gehören ebenfalls zu Eggersmann und liefern Lösungen für unterschiedlichste Verfahrensbereiche wie Kompostieren, Öffnen, Dosieren, Lagern, Trocknen, Mischen, Zerkleinern, Sieben oder Sichten.

www.eggersmann-recyclingtechnology.com

Villiger Entsorgungssysteme AG

Der Name Villiger steht in der Entsorgungswirtschaft seit Jahrzehnten für durchdachte und praxisnahe Qualitäts-Lösungen. Unternehmertum, Pioniergeist und Freude an der Innovation prägen die Gegenwart und die Zukunft der Villiger Gruppe.

Villiger gehört zu den führenden Unternehmen von Entsorgungssystemen, von der Entwicklung über die Produktion bis zum Service. Am Schweizer Hauptsitz in Oberrüti beschäftigt das Unternehmen über 90 motivierte Mitarbeitende, dazu kommen über 110 Mitarbeiter bei unserer Partnerfirma.

Villiger ist der Einzige in der Branche, welcher Ihnen alles aus einer Hand anbieten kann. Die Produktepalette erstreckt sich von herkömmlichen Unterflur-, Halb- unterflur- und Oberflur-Containern sowie Liftsystemen bis hin zu vollautomatisierten Speed-Waste-Lifter inklusive Aufnahmegerät und mobilen Reinigungsanlagen. Kompetente Beratung, prompter Service, fachmännische Reparatur und das grosse Ersatzteillager runden das Angebot ab.

Leidenschaft für innovative Entsorgungssysteme bedeutet, niemals stehen zu bleiben. Wir legen grossen Wert auf Forschung und Weiterentwicklung und suchen nach neuen, effizienteren Lösungen im Einklang mit den Kundenbedürfnissen, um Einsparung der Entsorgungskosten sowie die Reduktion von CO2-Emissionen zu erreichen.

www.villiger.com

VBS – Verband der Bayerischen Entsorgungsunternehmen e.V.

Der Verband der Bayerischen Entsorgungsunternehmen e. V. (VBS) vertritt seit seiner Gründung im Jahre 1973 die mittelständisch geprägte private Entsorgungswirtschaft in Bayern. Der VBS repräsentiert zahlreiche Mitgliedsunternehmen aus allen Regionen Bayerns. Wir stehen für eine umwelt- und gemeinwohlverträgliche Abfallentsorgung und die nachhaltige Sicherung wichtiger Ressourcen.

In unserem Vorstand und den Fachbereichen diskutieren ausgewiesene Experten regelmäßig die aktuellen Branchenthemen und versuchen, Lösungen voranzutreiben. Wir kooperieren eng mit anderen Verbänden und sind aktives Mitglied im Bundesverband der Deutschen Entsorgungs-, Wasser- und Rohstoffwirtschaft e.V. (BDE) und der Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft (vbw).

Wir engagieren uns für

  • Rechtsnormen und Vergabekriterien, die ein hohes technisches, ökologisches und ökonomisches Niveau garantieren
  • fairen Wettbewerb zwischen allen Akteuren in der Branche und freien Wettbewerb innerhalb der EU-Grenzen
  • die einheitliche Besteuerung von privaten und kommunalen Unternehmen
  • die Integration der Entsorgungs- und Rohstoffwirtschaft in ein marktwirtschaftliches Umfeld – als eigenständiger Wirtschaftszweig

Des Weiteren verstehen wir uns neben unserer Funktion als Sprachrohr und Interessenvertreter unserer Mitglieder als Dienstleister und bieten im Verbund mit dem BDE ein umfangreiches Service-Angebot an.

www.vbs-ev.bayern