Beiträge

WFZruhr – Wirtschaftsförderungszentrum Ruhr für Entsorgungs- und Verwertungstechnik e.V.

Das WFZruhr – gegründet 2005 mit Sitz im Technologiezentrum in Lünen – ist eine freiwillige Initiative von öffentlichen und privaten Unternehmen der Kreislauf- und Umweltwirtschaft in NRW.

Networking auf hohem Niveau, Aufbereitung von Forschungs- und Entwicklungs-Themen und Weiterbildung sind die zentralen Anliegen des Kompetenz-Netzwerks. Ein wesentliches Merkmal des WFZruhr sind regelmäßige Fachveranstaltungen, Workshops und Fachausstellungen zu aktuellen Themen der gesamten Kreislauf-, Umwelt- und Logistikbranche.

Aktuell nutzen 120 Mitgliedsunternehmen das Kompetenz-Netzwerk; sie verstehen sich als Technologie- und Systemführer und decken das gesamte Leistungsspektrum der Kreislaufwirtschaft ab:
• Erfassen und Sammeln von Abfällen/Reststoffen,
• Sortieren und Aufbereiten,
• Herstellung von Sekundärrohstoffen und -energieträgern,
• Energetische und biologische Verwertung,
• industrielle Verarbeitung von wiedergewonnenen Wertstoffen zu Grundstoffen und Produkten,
• Thermische Beseitigung und Endlagerung,
• Anlagen- und Gerätebau sowie
• begleitende Dienstleistungen (Logistik, IT, Qualifizierung, Beratung, Consulting, Sachverständigenwesen, Gutachten).

Das WFZruhr informiert über Trends in der Kreislaufwirtschaft, bezieht Stellung und bringt Unternehmen zusammen.

www.wfz-ruhr.de